Aktuelles

Plastik-Deckel sammeln für den guten Zweck
Donnerstag, 09. Mai 2019

Rotary International, die weltweite Vereinigung berufstätiger Männer und Frauen, hat sich seit Jahren vielen sozialen Projekten verpflichtet. Allerdings gibt es nur ein Projekt, das Rotarier weltweit verbindet und von Rotary International selbst konzipiert wurde: END POLIO NOW – Der Kampf gegen die Kinderlähmung. Vielerorts werden dafür in Deutschland Kunststoff-Schraubverschlüsse gesammelt, dessen Erlöse in die Finanzierung von Polio-Impfungen fließen. Einfach gesagt: 500 Deckel decken die Kosten für eine Vorsorgeimpfung gegen Kinderlähmung.

Für diesen guten Zweck engagieren sich im Landkreis Hof die Firma Böhme GmbH Wertstofferfassung aus Rehau und im Vogtland u.a. die Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH als zentrale Sammelstellen für alle privaten Deckel-Sammler. Viel Unterstützung kommt dabei auch von den Schulen der Region – bei denen inzwischen eine regelrechte Sammelleidenschaft ausgebrochen ist.

Heute fand nun symbolisch die Leerung des Stadtwerke OELSNITZ/V.-Zwischenlagers statt, wobei mehr als eine Viertelmillion Deckel an die Firma Böhme zur Weiterverwertung übergeben wurden. Darüber hinaus wurde der private Sammler Jens Krüger aus Auerbach/Vogtland für sein Engagement und seine tatkräftige Unterstützung geehrt. Gemeinsam mit ihm und allen sammelaktiven Personen, Vereinen, Unternehmen und Einrichtungen im Vogtland sowie im Landkreis Hof konnten so rechnerisch inzwischen mehr als 1.620 Leben gerettet werden. Das verdient Anerkennung.

Weitere News

Eine Tonne Deckel gegen Kinderlähmung
Freitag, 21. Juni 2019

Ein LKW mit fünf BigPacks á 1.000 Liter voller Kunststoffverschlüsse rollte am Donnerstagvormittag auf das Gelände der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH. Holger Bucher, Präsident 2018/2019 vom Rotary Club Reichenbach/Auerbach überreichte dem Stadtwerke-Chef Michael Fritzsch circa eine Tonne der kleinen „Lebensretter“. An dieser Menge wurde etwa ein Jahr gesammelt, sagte der Rotary-Vorsitzende. Privatbürger, ortsansässige Vereine, die Feuerwehr, Unternehmen, Kindergärten, Schulen und vor allem das Gymnasium Auerbach haben die unglaubliche Menge von etwa einer halben Million Schraubversch…

Eisbahn reloaded
Donnerstag, 06. Juni 2019

Nun steht es fest: Die Eisbahn im Oelsnitzer Freibad Elstergarten geht in die nächste Runde. Und noch viel mehr: Das rutschige Vergnügen wird auch die kommenden fünf Jahren in den Wintermonaten auf dem Badgelände verweilen - betrieben durch die Stadtwerke Oelsnitz/V. GmbH. Die Stadt Oelsnitz/Vogtl. unterstützt das Unternehmen dabei mit einem Zuschuß. Das hat der Oelsnitzer Stadtrat in einer außerplanmäßigen Sitzung am Mittwochabend beschlossen. Start wird voraussichtlich der 1. November 2019 sein.…

Baustelle geht in die nächste Phase
Mittwoch, 05. Juni 2019

Aktuell wird im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen diverser Versorgungsleitungen ein hochmodernes Breitbandnetz in der Brunnenstraße verlegt, welches zukünftig den Weg in das neue digitale Zeitalter ebnet. Die Baustelle im Auftrag der Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH zieht ab dem 11. Juni 2019 in die Plauensche Straße weiter. An diesem Tag ist stadtein- und stadtauswärts mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach ca. sechs Wochen abgeschlossen sein. In dieser Zeit wird der Verkehr mit Beschilderung (ohne Ampelanlage) unter Einhaltung der Mind…

Vandalismus vs. technische Neugier?!
Dienstag, 04. Juni 2019

Die letzten Maitage waren schicksalhaft für die Ladestation am Schloß Voigtsberg in Oelsnitz/V. Vandalen schlichen umher und haben die Verblendkonstruktion der Station aufgebogen. Oder waren es gar technisch Interessierte, die platzend vor Neugier das Innerste dieser mysteriösen Box erkunden wollten? Oder fehlte jemandem Kleingeld für den Parkautomaten? Man weiß es nicht! Die Stadtwerke OELSNITZ/V. GmbH klärt auf: Bei dem ominösen Kasten handelt es sich um eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Dies steht in großen Buchstaben auf der Station. Wem das an Informationen nicht ausreicht …

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung